Herr Hager
Lehrer für Geschichte, Philosophie und Deutsch als Zweitsprache
 
 

Fünf-Schritt-Lesemethode


Anhand des nebenstehenden Textbeispiels aus einem Schulbuch für die Klassenstufen 7/8 erläutere ich dir hier die Vorgehensweise bei der Fünf-Schritt-Lesemethode.

Hinweis: Wenn du auf die Grafik klickst, wird das Bild vergrößert.

 

Schritt 1: Text überfliegen

Verschaffe dir einen ersten Blick über den Text und finde heraus, wie die Überschrift lautet.

Danach zähle, wieviele Abschnitte der Text hat.

Zum Abschluss ersten Schrittes achte auf Markierungen (z. B.) Fettdruck, Kursivdruck, Begriffe in Anführungszeichen).

Notiere deine Ergebnisse in Satzform!

 

Ergebnisse zu Schritt 1: Die Überschrift des Textes lautet "Wirbelstürme mit zerstörerischer Kraft". Der Text hat fünf Abschnitte. Im ersten Absatz ist der Begriff Hurrikan fett gedruckt. Im ersten Absatz steht der Name Sandy in Anführungszeichen.

 

Schritt 2: Fragen an den Text stellen

Mit Hilfe der Informationen aus dem ersten Schritt sollst du jetzt (min. drei) Fragen an den Text stellen. Es kann sein, dass der Text deine Fragen beantwortet. Es kann aber auch sein, dass du Fragen formuliert hast, die über den Text hinausgehen. Das ist dann eine gute Möglichkeit, weiter zu arbeiten und das Thema noch genauer zu erforschen.

 

Ergebnisse zu Schritt 2:

Warum können Wirbelstürme zerstörerisch sein?

Was bedeutet der Begriff Hurrikan?

Woher hat "Sandy" ihren Namen?

 

Schritt 3: Text lesen

Erst jetzt sollst du den Text lesen. Lies den Text min 3 Mal laut vor. Suche dir dafür eine andere Person (Freund/in, Geschwister, Eltern, Verwande etc.). Sie können dir Lesetipps geben und dir auch bei der Aussprache von unbekannten Wörtern (Fremdwörter, Fachbegriffe) helfen. Aussprachehilfen findest du aber auch z. B. auf der Internetseite dwds.de.

 

Hurrikan - Äquator - tropisch - Zentrum - Meteorologe - evakuieren

 

Wenn du keine Möglichkeit hast, den Text einer anderen Person vorzulesen, solltest du deine Lesung aufnehmen (z. B. mit dem Smartphone oder Tablet) und dich dann selbst überprüfen. Vielleicht möchtest du deine Lesung aber auch als Audio-Datei zur Überprüfung/Bewertung an deine Lehrerin bzw. deinen Lehrer schicken.

Erst wenn du den Text ohne Fehler vorgelesen hast, hast du ihn wirklich gelesen.

 

Schritt 4: Text in Stichpunkten zusammenfassen

Nun sollst du den Text in Stichpunkten schriftlich zusammenfassen. Die Zusammenfassung soll alle notwendigen Informationen aus dem Text enthalten, aber keine Abschrift sein.

Für deine Stickpunkte solltest du satzweise vorgehen. Notiere dir nur Hauptwörter, Wiewörter und Daten/Zahlenangaben. Tunwörter solltest du vermeiden. Du kannst Tunworter aber auch in Hauptwörter umwandeln.

 

Ergebnisse zu Schritt 4:

- Hurrikan "Sandy", Oktober 2012, Ostküste USA

- Einwohner Ostküste USA: 65 Mio.

- Durchmesser "Sandy": 1800 km = größter Wirbelsturm

- sehr starker Regen, meterhohe Sturmfluten , große Schäden, 285 Tote

- nördlich und südlich Äquator: besonders warmes Meerwasser >26°C

- nach Gewitter spiralförmige Luftwirbel möglich

- Aufnahme ungeheurer Mengen Meerwasser

- Wirbel werden stärker, riesige Durchmesser

- Mitte: wolkenarmes, stilles Zentrum

- darum Windgeschrindigkeiten bis zu 350 km/h

- Abschwächung Wirbelstürme über kälteren Gewässern und Festland

- dennoch Verwüstungen

- gewaltige Sturmfluten, verheerende Schäden, viele Opfer

- Überschwemmungen durch enorme Niederschläge möglich

- Abschätzung Zugbahn und Stärke von Wirbelstürmen durch Meteorologen

- Warnungen, Evakuierungen

 

Schritt 5: wiederholen und üben

Um das Gelesene und Zusammengefasste zu widerholen bietet es sich an, dass du mit Hilfe der Stichpunkte übst, einen fachlichen Vortrag zu halten.

Dafür schreibst du dir die Stichpunkte auf Vortragskarten (A6 oder A7), die du während deines Vortrags als Hilfsmittel benutzen kannst. Du kannst dir natürlich auch mit Hilfe deines Smartphones oder Tablets digitale Vortragskarten erstellen.

Achte in beiden Fällen jedoch darauf, dass du die Informationen gut leserlich in großer Schrift notierst.

Mit Hilfe der Stichpunkte formulierst du jetzt einen eigenen Vortrag über das gelesene Thema.

Hinweise: Es ist nicht Ziel der Übung, dass du den Text auswendig lenst und wie ein Gedicht vorträgst. Du solltest in deinen Vortrag auch die Beantwortung der im 2. Schritt gestellten Fragen einbauen. Vielleicht musst du dafür auch noch weitere Informationen recherchieren.

 

s.v. Hurrikan, Namensherkunft in wikipedia.de

 

Wie ein Wirbelsturm zu seinem Namen kommt. (www.aktion-deutschland-hilft.de)

 

Weitere Informationen zur Fünf-Schritt-Lesemethode findest du hier.